Burkart Dörrobst AG

Dörrbirnen

Dörrbirnen sind eine Besonderheit unter den gedörrten Früchten und fast nur in der Innerschweiz anzutreffen. Sie werden ganz gedörrt, weder aufgeschnitten noch zerkleinert. Dadurch verlieren sie beim Dörren weniger Flüssigkeit und sind in ihrem Inneren weich, fleischig und köstlich. Einst weitverbreiteter Notvorrat, sind sie heute eine rare Herbstdelikatesse. Für «Brischtner Nytlä», im Rotwein gekochte Dörrbirnen mit Schlagrahm, würden manche Feinschmecker zu Fuss ins Urnerland pilgern.

Finden Sie feine Rezepte mit Dörrbirnen hier.

 Doerrobst_Labels_01_SwissTSDoerrobst_Labels_06_Migros_Region Doerrobst_Labels_03_Hochstamm_Suisse Doerrobst_Labels_04_BIO_Suisse Doerrobst_Labels_02_Suisse_Garantie Doerrobst_Labels_05_Hochstamm_Seetal

  • Logo Image
  • Logo Image
  • Logo Image
  • Logo Image
  • Logo Image